Panoptikum 2019 – Rückblick

Samstag 13. April 2019 | 20 Uhr | Pramtalsaal Riedau

Das war unser

VORTRAGSPROGRAMM

Franz Wimmer

Californian Sketches

Eine Familien Hochzeit hat uns im letzten Jahr nach Kalifornien geführt. Die Serie mit dem Titel „Californian Sketches“ (Skizzen aus Kalifornien) führt zu verschiedenen Plätzen in diesem besonderen Teil der Welt. Zuerst geht es nach Bodie einer verlassenen Goldgräberstadt in den Bergen, dann an den Mono Lake mit seinen bizarren Tuff Skulpturen. Weiter zu den Alabama Hills und den Riesen Mammut Bäumen in der Umgebung des Mount Whitney in der Sierra Nevada. Den Abschluss bildet die wilde Pazifikküste mit der Metropole San Francisco, in der auch die Hochzeit stattgefunden hat.

Herbert Gaderbauer

Andalusien

Ausgangspunkt ist die Stadt Ronda, die für ihre einzigartige Lage an der Schlucht des Guadalevin bekannt ist. Über Marbella, die Stadt des Luxus und des internationalen Jetset, kommen wir zur Alhambra, eine der großartigsten Schöpfungen islamischer Baukunst des Mittelalters. Abschließend besuchen wir Malaga, die zweitgrößte Stadt Andalusiens, sie ist eine quirlige Hafenstadt.

Wolfgang Lechner

Ostseewind

Eine Besonderheit an der Ostseeküste ist ein sogenannter „Gespensterwald“. Sein ungewöhnliches Aussehen erhielt der Wald im Laufe vieler Jahre durch die salzhaltige und feuchte Seeluft sowie den Wind. Ein weiteres Naturschauspiel an der Ostseeküste ist die alljährliche Versammlung von zehntausenden von Kranichen im Herbst. Auf ihrem Weg von Skandinavien kommend, legen sie dort eine Rast ein, bevor sie die lange Reise in den Süden antreten.

Franz Wimmer

Eis-Metamorphosen

Eis und Licht bilden eine besondere Einheit, die auf ihre Art besondere Stimmungen erzeugen können. Sie erinnern mich vielfach an die Wirkung von farbigen Kirchenfenstern in dunklen gotischen Gotteshäusern. Eine ähnliche Wirkung erzielt man in der Nacht mit farbigem Licht und klarem Eis.

Clemens Ratschan

Mit Rad und Boot vom Amur zum Meer

Die Abenteuer-Reise begann mit dem Rad am riesigen Amur, und endete fast im Holz, auch als Totholz bekannt. Als Mitteleuropäer hat man verlernt, wie ein Waldbach in gemäßigten Breiten üblicherweise auszusehen hat: Verklaust, ein Querbaum nach dem anderen. Im Sichote-Alin Gebirge im russischen Fernen Osten kann man sich das noch anschauen, und das hat Clemens gemacht. Er schlug sich nach vielen Kilometern per Fahrrad auf Forststraßen und tausendmal Umtragen von solchen Verklausungen zu seinem Traum-Fluss Koppi durch, und befuhr ihn bis hinunter zum Japanischen Meer. Neben den letzten Tigern findet man in dieser Region noch weitläufige Urwälder, Bären, und begegnet zum richtigen Zeitpunkt sehr hilfsbereiten Menschen.

Reinhard Windhager

Annecy, Frankreich

Beruflich bin ich von Fischer Sports öfters unterwegs im Ausland. Auch in Frankreich haben wir eine Niederlassung in der Nähe von der Stadt Annecy, die ich ab und zu wegen arbeitstechnischer Einsätze besuchen darf. Am Abend habe ich Zeit dann zum Fotografieren.
Annecy ist eine Alpenstadt im Südosten Frankreichs in der Region Auvergne-Rhône-Alpes und ist nach der Landschaft Savoyens benannt. Sie liegt an der Mündung des See „Lac d’Annecy“ in den Fluss Thiou. Am bekanntesten ist die Stadt für ihre Altstadt mit den Kopfsteinpflasterstraßen, sich schlängelnden Kanälen und pastellfarbenen Häusern. Über der Stadt thront das mittelalterliche Schloss „Château d’Annecy“, in dem einst die Grafen von Genf residierten.
Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten ist das Palais de l’Isle, es liegt inmitten des Flusses Thiou. Das Gebäude ist über zwei Fußgängerbrücken mit beiden Ufern des Flusses verbunden. Im Volksmund wird dieses Gebäude auch „Les Vieilles Prisons“ (deutsch: Die alten Gefängnisse) genannt.

Sabine Waldenberger

Lisa

Momentaufnahmen

Michael Krupa

Korsika die Insel der Vielfalt

Korsika gehört sicher zu den schönsten und beliebtesten Mittelmeerinseln. Sie hat vieles zu bieten, schöne Sandstrände und Küstenstraßen, hohe Berge und glasklare Flüsse im Landesinneren sowie hübsche Städtchen und Bergdörfer. Mit einem Campingbus umrundeten wir 2017 die Insel und sammelten dabei viele schöne Eindrücke.

Herta Kirchberger

Beflügelt

Beflügelt heißt eigentlich angeregt, belebt, motiviert, beschwingt usw. , aber bei dieser Show soll es doch eher bedeuten „mit Flügeln“.

Martin Lechner

Finnland

Ein paar Tage in Helsinki und mit dem Wohnmobil in Finnland unterwegs zu sein war schon länger ein Wunsch von uns. Das am dünnsten besiedelte Land Europas hat uns sehr gefallen und wir sahen schöne Landschaften und viele Tiere bei unserer Reise.

Barbara Gruber

Marseille

– die große Hafenstadt in Südfrankreich, hat einiges zu bieten:
eine wunderschöne Altstadt, mediterranes Flair, einen historischen Hafen mit vielen Restaurants, Bars und Cafés, mehrere Strände, imposante Bauwerke und das Naturschutzgebiet Calanques. Mit diesem Angebot kann man einen Städtetrip ideal mit einem Badeurlaub verbinden.

Alois Auzinger

Tschernobyl

Eine unsichtbare radioaktive Wolke zog vor drei Jahrzehnten über Europa. Der GAU von Tschernobyl veränderte die Welt. Vor dreissig Jahren geriet um 1:23 Uhr Ortszeit im sowjetischen Atomkraftwerk Tschernobyl ein Experiment ausser Kontrolle: Reaktor vier explodierte.  Die Katastrophe von Tschernobyl läutete das Ende der bis dahin als stabil geltenden Sowjetunion ein. Mehr als 100’000 Menschen mussten umgesiedelt werden, knapp 600’000 Menschen aus der gesamten Union mussten in den folgenden Jahren bei Aufräumarbeiten helfen. Heute können Ausflüge nach Tschernobyl unternommen werden. Eine wahrlich skurrile und unwirkliche Angelegenheit.

Judith Lechner

Dahoam is am Schenan

Man schätzt manchmal gar nicht wie schön es bei uns in Österreich ist. Die meiste Zeit betrachten wir die Natur als selbstverständlich und ganz „normal“.  Viele fliegen in andere Länder oder Kontinente um schönes zu entdecken und zu fotografieren. Aber manchmal zahlt es sich auch aus einfach vor die Tür zu gehen und in der Natur zu wandern. Ich bin manchmal erstaunt wie viele Kleinigkeiten man oft übersieht, doch wenn man sie findet sind sie traumhaft schön.

Kategorien

Archiv