Panoptikum

„Alles was es zu sehen gibt“ – und mehr.

Unter diesem Motto zeigt der Fotoclub jeweils am Samstag vor dem Palmsonntag um 20 Uhr vertonte Bildserien (AV) auf großer Leinwand im Pramtalsaal in Riedau. Unser jährliches PANOPTIKUM hat sich seit fast zwei Jahrzehnten zu einem beliebten Fixpunkt im Riedauer Veranstaltungskalender entwickelt. Wie der Name schon sagt reicht die Palette der PANOPTIKUM-Vorführungen von der abenteuerlichen Reise durch exotische Länder bis hin zur meditativen abstrakten Serie. Es ist garantiert für jeden etwas dabei.

Die gezeigten Präsentationen werden von den Mitgliedern des Fotoclubs mit Hilfe modernster HDAV Technik individuell gestaltet und professionell vorgeführt. Auf einer besonders großen Leinwand im 16:9 Format soll großes „Kino“ vermittelt werden. Neben dem optischen und akustischen Hochgenuss kommt auch der Gaumen nicht zu kurz. Es warten viele hausgemachte Mehlspeisen und anderes auf den Verzehr. Der Fotoclub Riedau/Zell an der Pram freut sich auf ihren geschätzten Besuch. Der Eintritt ist frei.